Britzer Garten

Preise: 2 €, ermäßigt 1 €; während Sonderveranstaltungen 3 €, ermäßigt 1,50 €.

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: enEnglish

Der Britzer Garten ist eine der schönsten Gartenanlagen in Berlin. Er liegt im Süden der Stadt und ist mit 90 Hektar eine der grünen Oasen der Stadt. Hier kann man ganze Tage verbringen, so groß, abwechslungsreich und schön ist dieser Park. Im Frühjahr und Spätsommer kann man bei Sonderschauen wahre Blütenmeere aus Tulpen und Dahlien bewundern. Dann locken tausende von blühenden Pflanzen unzählige Besucher an.

Dieser wundervolle Park wurde 1985 als Hauptgelände der Bundesgartenschau angelegt. Seitdem begeistert er alle, die ihn betreten. Hier gibt es unendlich viel zu entdecken. Besonders schön sind die drei großen Seen, die in eine hügelige Landschaft eingebettet sind. Leider darf man darin nicht schwimmen. Trotzdem ist es einzigartig schön, im Sommer am Seeufer zu sitzen und die Gedanken treiben zu lassen. Viele Sitzmöglichkeiten z.T. auch Liegestühle laden zum Verweilen ein.

Neben der tollen Seenlandschaft kann man hier auch eine Fülle von besonders angelegten Gärten bewundern, wie z.B. den Rosengarten, den Rhododendrenhain oder den Wassergarten. Außerdem gibt es ein Tiergehege mit Schafen, Ziegen, Kaninchen und Eseln und ein Bienenhaus, dass Sonntags zwischen 14-16 Uhr besichtigt werden kann. Für Kinder wurde eine wirklich schöne Spiellandschaft geschaffen, in der die Natur erfahrbar gemacht wird. Besonders im Sommer beliebt ist der Wasserspielplatz, wo Kinder planschen und spielen können.

Wer den Britzer Garten nicht erlaufen möchte, der kann sich in die Schmalspurbahn setzen, die hier einen Teil des Gartens erschließt. Der Preis dafür ist jedoch nicht im Eintrittsgeld enthalten. Für das leibliche Wohl sorgen Restaurants, Cafés und Kioske. 

Der Britzer Garten hat vier Haupteingänge. Aufgrund der enormen Größe dieser Anlage sollte man sich gut merken, durch welchen Eingang man gekommen ist. Fahrräder sind im Britzer Garten nicht erlaubt, ebenso wenig wie Hunde. Die Gartenanlage ist behindertengerecht eingerichtet. Es gibt darüber hinaus einen Rollstuhlverleih und einen Schiebedienst.

Ein toller Ort, der einen immer wieder begeistert.

 

Eingänge:

Sanghauser Weg 1, 12349 Berlin

Mohringer Allee 152, 12349 Berlin

Buckower Damm 146, 12349 Berlin

Tauernallee 3, 12349 Berlin

 

Rate and write a review

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sangerhauser Weg 1
Berlin 12349 Berlin DE
Get directions
Öffnungszeiten: täglich 9 Uhr bis Sonnenuntergang