Arminius Markethalle / Berlin

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: enEnglish

Die Arminius Markthalle ist immer noch ein Geheimtipp. Das kann sich in Berlin natürlich schnell ändern, deshalb sollte man die Gunst der Stunde nutzen und diese tolle Markthalle mit den vielen kulinarischen Angeboten erleben, bevor man sich ähnlich durch die Massen schieben muss, wie dies bei der Markthalle Neun inzwischen der Fall ist.

Die Arminius Markthalle wurde 1891 als 10. Berliner Markthalle eröffnet und beherbergte damals über 425 Stände. Im zweiten Weltkrieg wurde die Halle von Bomben getroffen und zerstört. Der Wiederaufbau dauerte seine Zeit. Erst im Jahr 2010 wurde mit der Revitalisierung dieser Halle begonnen und mit einem neuen Konzept versucht, diese wieder für ein breites Publikum attraktiv zu machen. Das ist den Betreibern gelungen. Neben den traditionellen Marktständen, an denen man wie damals Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch, Käse, Wurst, Backwaren und allerlei Delikatessen erwerben kann, gibt es immer mehr Café- und Restaurantstände, wo man sehr gut essen kann.

Das Niveau der angebotenen Speisen ist wirklich hoch und es lohnt sich, die verschiedenen Stände nach und nach durchzuprobieren. Auch ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das Schöne an dem Konzept hier ist, dass jeder Café– bzw. Restaurantstand einen eigenen Bereich mit Tischen und Stühlen hat, so dass man nicht im Stehen oder auf Bierbänke gequetscht essen muss. Preislich liegt man hier im mittleren Segment, aber die Qualität der Speisen rechtfertigt den Preis. Die an den traditionellen Ständen angebotenen Waren sind jedoch oft günstiger als im Laden und sehr hochwertig.

Am Samstag kann man hier auch sehr gut brunchen und Klaviermusik lauschen. Es gibt auch immer wieder Sonderveranstaltungen wie z.B. die lange Nacht der Weine. Die entsprechenden Termine sind auf der Webseite abzufragen.

Wer einmal wieder Lust hat, ins pralle Berliner Leben jenseits der Touristenpfade abzutauchen, der sollte den Weg nach Moabit nicht scheuen. Wenn man Essen und Berlin liebt, dann ist man hier genau richtig.

Rate and write a review

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Arminiusstraße 2-6
Berlin 10551 Berlin DE
Get directions
Öffnungszeiten: Restaurants: Montag bis Samstag 12:00 bis 22 Uhr food stalls: Monday to Friday 12 p.m. to 10 p.m.; Saturday 8 a.m. to 6 p.m.