Museum Berggruen / Charlottenburg / Berlin

Eintritt: 10 €, ermäßigt 5 €

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: enEnglish

Das Museum Berggruen ist nicht so bekannt wie andere Museen in Berlin, obwohl es exquisite Kunst ausstellt. Vielleicht ist es darauf zurückzuführen, dass es nicht auf der Museumsinsel liegt, sondern in Charlottenburg, in der Nähe des Schlosses. Einen Besuch ist das Museum auf jeden Fall wert, denn es beherbergt eine der bedeutendsten privaten Sammlungen der klassischen Moderne. Diese wurde von dem Sammler Heinz Berggruen zusammengetragen. Schwerpunkt der Sammlung sind Werke von Pablo Picasso und Paul Klee. Aber auch Werke von anderen Künstlern kann man hier bewundern, wie beispielsweise die von Alberto Giacometti, Georges Braque und Henri Matisse.

Seine Sammlung hat Heinz Berggruen für einen nominellen Preis an die Stadt Berlin verkauft. Einige Exponate hat er der Stadt auch geschenkt. Für ihn war dies eine Geste der Versöhnung mit seiner Heimatstadt Berlin, denn als Jude wurde er unter dem Nazi-Regime verfolgt und musste aus Deutschland fliehen. Nach Jahrzehnten des Exils kehrte er nach Berlin zurück und lebte dort bis zu seinem Tod.

Rate and write a review

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schloßstraße 1
Berlin 14059 Berlin DE
Get directions
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10:00 bis 18:00 Uhr