Schlachtensee / Schwimmen / Berlin

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: enEnglish

Der Schlachtensee ist einer der schönsten Seen Berlins. Er ist Teil der Grunewaldseenkette und liegt im Südwesten von Berlin und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Besonders schön an diesem See sind nicht nur die Lage, mitten im Grunewald, sondern auch die vielen Angebote, die es gibt. Wer möchte, kann sich ein Boot mieten und den See auf diese Art erkunden. Darüber hinaus gibt es einen schönen Biergarten mit Spielplatz und ein sehr gutes Restaurant. Beide liegen direkt am See und verwöhnen daher, mit einem Blick aufs Wasser. Das ganze Jahr über lohnt sich ein Ausflug an den See, denn jede Jahreszeit bietet ihren ganz eigenen Charme.

Ein ca. 5,8 km langer Spazierweg führt um den ganzen See herum. Vor allem an den Wochenenden gehen hier Familien spazieren. Es ist auch eine beliebte Joggingstrecke.

Im Sommer ist der See sehr voll, denn man kann hier sehr gut schwimmen gehen. Der Schlachtensee zählt zu den saubersten Badeseen Berlins. Mehrere Liegewiesen wurden angelegt und der Weg in den See ein bisschen geebnet. Allerdings sollte man auch hier beim Einstieg vorsichtig sein, denn man kann schnell ausrutschen. Wer etwas mehr Ruhe sucht, der kann sich am Ufer ein kleines Plätzchen suchen, hat dann allerdings einen deutlich schwereren Einstieg ins Wasser. Da der See sehr groß ist, braucht man nur ein paar Meter zu schwimmen und schon kann man in Ruhe das Wasser genießen. Da der See so schön und gut zu erreichen ist, verbringen hier vor allem junge Leute ganze Tage am See und genießen die Sonne. Zum Teil wird hier nackt gesonnt und gebadet.

Wer noch nicht genug hat, der kann einfach die Straße überqueren und zur Krummen Lanke laufen.

 

 

Rate and write a review

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fischerhüttenstraße 136
Berlin 14163 Berlin DE
Get directions
Das Restaurant öffnet täglich ab 10 Uhr; der Biergarten täglich ab 9 Uhr